Ayuvedische Karottensuppe

Zutaten für 4 Personen

500 g Karotten
230 g Kartoffeln, mehligkochend
1 Mango – schälen
1,2 Ltr. Gemüsebrühe
150 ml Kokosmilch
1 EL Kokosöl
2 TL Sojasauce
1 TL geriebener Ingwer
½ TL Kurkuma, gemahlen
½ TL Garam masala
1 Prise Chiliflocken


Zubereitung

Das Kokosöl in einem Topf erhitzen. Die Karotten schälen, zerkleinern und mit dem Ingwer andünsten, mit Kurkuma und Garam masala bestäuben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die geschälten, zerkleinerten Kartoffeln, Chili und Zitronengras dazugeben, leicht salzen und 15 - 20 Min. kochen.
Die Mango in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen.
Das Zitronengras entfernen und die Suppe zusammen mit der Hälfte der Mango und der Kokosmilch pürieren. Die Sojasauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Suppe mit den Mangowürfeln getoppt servieren.


 

Anna Fleth, M.Sc.

Ernährungsberatung und -therapie in Hamm

Telefon: 02381 / 54 888 55

E-Mail : kontakt @ernaehrung-fleth.de